Startseite | Infos | Archiv | Impressum

Archiv:

Streckenrekord: Schuh, Elizabeth
Eickmann, Thomas
LG Andernach
ASV Sankt Augustin
1:23:04
1:09:01

Ergebnislisten:
Ergebnisliste 2017
Ergebnisliste 2016
Ergebnisliste 2015
Ergebnisliste 2014
Ergebnisliste 2013
Ergebnisliste 2012
Ergebnisliste 2011
Ergebnisliste 2010
Ergebnisliste 2009

Fotos: Fotos vom Lauf 2011 gibt es unter
www.runnersworld.de/bonnerherbsthalbmarathon2011

Geschichte:

Der Bonner Herbsthalbmarathon BHM ist die älteste Bonner Volkslauf-Veranstaltung und findet jährlich am zweiten Samstag im November statt. Veranstalter ist die Kreisgruppe Bonn/Rhein-Sieg im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. VdRBw. In den vergangenen Jahren haben auch bei z.T. schlechter Witterung ca. 120 Laufbegeisterte am Lauf teilgenommen. Der Lauf ist vom Deutschen Leichtathletikverband DLV / Leichtathletik-Verband Nordrhein e.V. LVN genehmigt und wird nach dessen Regeln als Volkslauf durchgeführt.

Der Lauf hat seinen Ursprung in einem Bundeswehr-Leistungsmarsch mit Gepäck, kombiniert mit einer Fernmeldeübung. Bis einschließlich 2007 wurde der Lauf von den Kameraden der Reservistenarbeitsgemeinschaft Marsch RAG Marsch bzw. der Reservistenkameradschaft Merten RK Merten unter Leitung der Kameraden Fahnenjunker d.R. Dr. Gustav Zahel, Unteroffizier d.R. Klaus Flocke und Kriminalhauptkommissar Reinhard Riss organisiert. Die bisherigen Organisatoren haben den Lauf trotz dünner Personaldecke und z.T. widriger Umstände in vorbildlicher Weise jahrzehntelang veranstaltet. Aus Altersgründen haben sie ihr Engagement für den BHM nun weitgehend reduziert.

Seit dem 31. BHM, am 15.11.2008 liegt die Verantwortung für den BHM bei der im September 2008 gegründeten Reservistenarbeitsgemeinschaft Bonner Herbsthalbmarathon RAG-BHM. Diese RAG-BHM ist Teil der Kreisgruppe Bonn/Rhein-Sieg im VdRBw. Der VdRBw ist ein freiwilliger Zusammenschluß von Reservisten der Deutschen Bundeswehr, unabhängig von Dienstgrad und Truppengattung.